Pressemitteilungen

Die Kooperationspartner, Trainer und Berater der Lobraco Akademie diskutieren die Trends der Weiterbildung und lassen sich selber weiterbilden.

Dernbach (Westerwald), 07. Dezember 2018 – Die Kooperationspartner, Trainer und Berater der Lobraco Akademie GmbH, haben sich wieder zu ihrem Jahresmeeting getroffen. Die Lobraco Akademie GmbH, mit Ihren Schwesterfirmen Lobraco Live Online GmbH und dem Rheinischen Kompetenzzentrum Management & Vertrieb hat neben den 5 eigenen festangestellten Trainer/innen mehr als 15 weitere, teils sehr enge Kooperationen mit Trainerinnen und Trainer für ihre Kunden im Einsatz. Bei der Lobraco Akademie sind alle Trainerinnen und Trainer in der Transport- und Logistikbranche „zu Hause“ und verfügen über vielseitiges Wissen und große Erfahrung in ihrem jeweiligen Fachbereich.

Lobraco hat 2018 über 350 Präsenztrainings und fast 1700 LLION’s = Lobraco-Live-Online-Seminare durchgeführt. Damit einhergehend verzeichnet Lobraco 2018 insgesamt über 27.000 Seminarteilnehmer (inkl. LLION). Die Schwerpunkte im Leistungsangebot liegen in den Fachthemen, wie z. Bsp. Zoll, Gefahrgut, Luftsicherheit sowie Disposition und alle Themen aus den Bereichen Logistik, Lager und Umschlag. Ein weiterer großer Themenbereich sind Trainings- und Beratungsleistungen im Bereich Führungskräfteentwicklung und Vertrieb. Für das Jahr 2019 werden neue Produkte und Dienstleistungen entwickelt. Bei den Fachthemen werden insbesondere Logistikplanspiele und der Bereich Außenhandel (Zoll) im Vordergrund stehen.

Zudem verstärkt Lobraco seine internationalen Aktivitäten. Hier hat sich das Programm „Forwarder Certification“ in beiden letzten Jahren für weltweite Seminare im virtuellen Klassenzimmer (LLION) bewährt. Das Programm wird aktuell in Spanisch, Portugiesisch, Deutsch und Englisch in über 50 Länder dieser Erde (…im virtuellen Klassenzimmer) durchgeführt.

Die beiden Geschäftsführer Christian Buchenthal und Dieter Froitzheim begrüßten die Kolleginnen und Kollegen in der neuen Firmenzentrale in Dernbach (Westerwald).

Dieter Froitzheim: „Wir freuen uns sehr über die sehr guten Seminarbewertungen unserer Kunden. Insbesondere wird herausgestellt, dass es für die Teilnehmer der Trainings und LLION’s ein immenser Vorteil ist, dass die Trainer/innen alle über die in der Branche notwendigen Fachkenntnisse verfügen und Lerninhalte sehr praxisnah vermittelt werden können.“

Christian Buchenthal ergänzt: „Ich bin froh darüber, dass wir ein solches Trainerteam für unsere Kunden aufstellen können. Dabei wächst der Anspruch der Kunden an die Qualifizierung ihrer Mitarbeiter immer mehr. Hier ist die Qualität der Trainer/innen für die Kundenzufriedenheit eine herausragende Basis.“ Neben dem Informationsaustausch stand die eigene Weiterbildung auf dem Programm. Die anwesenden Trainer/innen wurden durch Frau Claudia Esser, manusfactur, intensiv in der Gestaltung von Seminarunterlagen und Flipcharts geschult.

Alle Teilnehmer nutzen das Meeting zu erfolgreichem Networking und Informationsaustausch. Die Lobraco Akademie blickt mit ihren neuen, erfahrenen und professionellen Trainern und Beratern, optimistisch in die Zukunft.

Detaillierte Informationen erhalten Sie auf www.lobraco.de oder auf Anfrage direkt unter 02602-83977-0.

Claudia Esser am Flipchart

Teilnehmer bei der Übung der Gestaltung von Unterlagen

Die Lobraco Akademie GmbH ist nach DIN EN ISO 9001:2015 zertifiziert