Allgemein, Schulung

Am 08. und 09. Juni 2017 fand das erste Seminar der reimer Akademie (Durchgeführt durch die Lobraco Akademie) im Hotel Sonneck zum Thema „Professionelles Telefonverhalten und Kundenorientierung“ statt.

Mit 8 Teilnehmer/innen aus unseren Häusern in Bielefeld, Bremen, Gotha und Malsfeld war zunächst das gemeinsame Kennenlernen ein wichtiger Baustein für die späteren Übungen. Das Thema Kommunikation wurde danach erst einmal in der Theorie erfasst und hierzu unterschiedliche Modelle und Beziehungsebenen vorgestellt.

Nach Auflockerungs- und Gruppenübungen ging es am Nachmittag an das Führen von Telefongesprächen anhand von fiktiven Beispielen. Die geführten Gespräche wurden aufgenommen und anschließend gemeinsam angehört und besprochen. Die eigene Stimme zu hören, stelle erst einmal eine befremdliche Situation dar, jedoch waren die Übungen hilfreich, am eigenen Beispiel lernen und reflektieren zu können.

Nach einem ausführlichen Feedback zu diesen Gesprächssituationen wurde der erste Seminartag mit einem gemeinsamen Abendessen abgerundet.

Am Folgetag stand das Führen von Telefongesprächen in schwierigen Gesprächssituationen im Mittelpunkt. Bereits geschult in der Methodik, konnten Themen wie das Verhalten im Umgang mit Kunden bei Reklamationen und Beschwerden angegangen werden.

Ein gelungener Seminarauftakt, nach dem die Teilnehmer/innen sich gut gerüstet für Ihren Arbeitsalltag fühlten und es als sehr positiv empfanden sich auf diesem Wege näher kennenlernen zu können.

 

 

Die Lobraco Akademie GmbH ist nach DIN EN ISO 9001:2015 zertifiziert