Zertifizierter Kontraktlogistiker

Das Qualifizierungsprogramm "Zertifizierter Kontraktlogistiker" ist ein wichtiger  Bestandteil der persönlichen beruflichen Ausbildung in der Transport- und Logistikbranche. Die Teilnehmer erhalten eine umfassende Ausbildung zu allen relevanten Themen der Kontraktlogistik und können dieses Wissen in der betrieblichen Praxis zum Vorteil Ihres Unternehmens und Ihrer Kunden erfolgreich umsetzen.

Die Teilnehmer erhalten Einblick in die Notwendigkeit und das Verständnis überbetrieblicher Kooperationen im Rahmen von Kontraktlogistikprojekten. Anhand von Praxisbeispielen erlernen Sie grundlegende Schritte für die Erstellung, Kalkulation und Auswertung von Logistikausschreibungen.

Aus Sicht des Kontraktlogistikers zeigen wir, wie Sie Kundenanforderungen verstehen und richtig umsetzen. Sie erhalten einen Überblick über wesentliche Vertragsinhalte und deren Ausgestaltung. Sie lernen den richtigen Umgang mit Ihren Partnern an konkreten Beispielen aus Werks- / Betriebslogistikprojekten kennen. Dabei werden Zielkonflikte ebenso angesprochen, wie der Umgang mit Widerständen in Veränderungsprozessen. Ihre Hausarbeit schreiben Sie über ein Thema Ihrer Wahl aus dem Bereich Kontraktlogistik oder über ein konkretes Kundenprojekt. Das Bestehen der Abschlussprüfung bestätigt Ihren Lernerfolg und dokumentiert Ihr erworbenes "Know-How" als kompetenter Kontraktlogistiker. 

  • Modul 1:  Vom Lagerhalter zum Kontraktlogistiker
  • Modul 2:  Richtig Kunden akquirieren und verkaufen
  • Modul 3:  Kooperations-Management
  • Modul 4:  Aspekte der Lagerplanung
  • Modul 5:  Wie können wir gemeinsam Werte schaffen?
  • Ergänzungsmodul 1:  Rechtsgrundlagen
  • Ergänzungsmodul 2:  Interaktive Logistik Simulation

Zertifizierte Fachkraft für Ladungssicherung

Die Fachkraft für Ladungssicherung hat die Aufgabe während der 2-tägigen Ausbildungszeit ein Ladungssicherungskonzept für Ihr Unternehmern mit unseren Ausbildern zu erarbeiten und später, nach bestandener Prüfung, als Ansprechpartner und Fachkraft im Bereich Ladungssicherung tätig zu sein. Hier Inhalte der Ausbildung:

  • Ausbildung nach VDI2700
  • Erstellung Ladungssicherungskonzept (QM-System)
  • Umgang und Lagerung von Zurrmitteln
  • Erprobung neuer Ladungssicherungsmittel
  • Prüfung der Ladungssicherungsmittel (auf Wunsch)
  • Einsparpotenziale erkennen
  • Einarbeitung neuer Mitarbeiter

Ihr Nutzen unseres Weiterbildungskonzeptes Ladungssicherung:

  • Direkte Verknüpfung mit dem Modul „BKF Weiterbildung – Ladungssicherung“
  • Transportschäden rechtzeitig erkennen und vermeiden
  • Verpackungen richtig bewerten und verladen
  • Rechtssicherheit für den Unternehmer
  • Klarheit bei Haftungs- und Versicherungsfragen
  • Kennenlernen neuer Sicherungsmittel und Konzepte
  • Überprüfung Wirtschaftlichkeit Ihrer Sicherungsmethoden
  • Erfüllung der Gesetzlichen Vorgabe nach VDI2700 und den Berufsgenossenschaften

Internationale Mitarbeiter-Qualifizierung Spedition und Logistik

„forwarder certification“

Mit der „forwarder certification“ bieten wir allen international agierenden Unternehmen der Transport- und Logistikbranche ein z. Zeit einmaliges und einzigartiges weltweites Ausbildungs- bzw. Qualifizierungsprogramm auf Basis des deutschen, IHK-anerkannten Ausbildungsberufs „Kaufmann/frau für Speditions-/Logistikleistungen“ an.

Hier die Fakten:

  • Zielgruppe: Quereinsteiger, Hochschulabsolventen, alle Mitarbeiter zur Weiterbildung…weltweit
  • Inhalte laut Ausbildung „Kaufmann Spedition-/Logistikdienstleistungen“
  • 42 LLION Module à 90 Minuten
  • Intermediate- und Finaltest
  • Sprachen aktuell: Englisch, Portugiesisch und Spanisch
  • Arbeitsmaterial: Interaktive Workbooks pro Modul
  • Vor- und Nachbereitungsaufgaben pro Modul
  • Trainer: branchenerfahren + methodisch/didaktisch als Live-Online-Trainer ausgebildet

Weltweit top-ausgebildete, kompetente und qualifizierte Mitarbeiter als Garant für Ihre hohe Dienstleistungsqualität und begeisterte Kunden!

Mehr Informationen zum Thema finden Sie auf der Seite Logistikwissen & Logistikplanspiele.

Die Lobraco Akademie GmbH ist nach DIN EN ISO 9001:2015 zertifiziert