„Training on the Job“

Eine ergänzende Methode im Rahmen Performance Coaching ist die Begleitung des Mitarbeiters „On the Job“, also in seinem Tagesgeschäft. Aus dem direkten, individuellen und sehr konkreten Feedback können ohne Zeitverlust spezifische und erfolgsverbessernde Handlungs- und Verhaltensänderungen für die Zukunft abgeleitet werden. Typische Felder für „Training on the job“:

  • Nachwuchsführungskräfte / „Vom Kollegen zum Vorgesetzten“
  • Verkauf-Innendienst / „Live-Telefonate“ und Verkaufsgespräche
  • Verkauf-Außendienst / Begleitung Kundenbesuche
  • Service und Kundendienst / Professionelles Telefon- und Reklamationsverhalten
  • Disponenten / Arbeitsorganisation, Prozesssicherheit und Kommunikation

Mehr Informationen zum Thema finden Sie auf der Seite Vertrieb & Kundenorientierung.

Die Lobraco Akademie GmbH ist nach DIN EN ISO 9001:2015 zertifiziert